Tatendrang, Teamwork und tolle Gespräche

Letztes Wochenende war die Spendenbrücke groß auf Tour! Wir waren gleich bei drei unterschiedlichen Veranstaltungen dabei, um die Spendenbrücke nochmal richtig bekannt zu machen.

Letzte Woche war einiges los in der Spendenbrücke. Zum einen ging der normale Betrieb wie gewohnt vonstatten – also sammeln, sortieren, packen und folieren 😊 – Zusätzlich haben wir am 10.5. einen weiteren LKW voll Hilfsgüter in die Ukraine geschickt.  

Und am Wochenende waren wir gleich bei drei unterschiedlichen Veranstaltungen dabei, um die Spendenbrücke nochmal richtig bekannt zu machen. Danke an alle Helfenden, die diese Aktionen möglich gemacht haben!!

Spendenbrücke am Boxi

Schon das 2. Mal haben wir die Initiative auf dem Wochenmarkt Boxhagener Platz präsentieren dürfen. Ziel dabei war, den Menschen eine Sammelstelle in den Kiez zu bringen und am “Infopoint” Helfende für das Projekt zu begeistern. Ok, und am Rande auch Geldspenden zu sammeln, was sich auch sehen lässt: An zwei Markttagen konnten gute 500€ Geldspenden und 8 Kartons Sachspenden generiert werden. Zudem war die Begeisterung zum Mithelfen groß.  

Spendenbrücke auf der Formula E

Am Samstag und Sonntag, 14. & 15.5.22, fand auf dem Vorfeld des Flughafen Tempelhof die Formula E statt. Mit geschätzten 10.000 Besuchenden ein ziemlich großes Event. Und die Spendenbrücke war mittendrin und auch dabei 😉 Wir waren eingeladen, einen Stand in der E Village zu betreuen und uns auch per Video auf den riesengroßen Screens zu präsentieren. Wow!

Spendenbrücke im Roten Rathaus

Zu Ehren der Menschen, die Ukrainer*innen eine Unterkunft angeboten haben, fand im Roten Rathaus am Sonntag eine Veranstaltung statt: “Dank, Informationen und Chancenmarkt im Roten Rathaus für alle, die ukrainische Geflüchtete privat unterbringen”. Wir als Spendenbrücke wurden eingeladen, uns dort auf dem Chancenmarkt zu präsentieren.  

Austausch, Netzwerken und Kooperationen: Ein toller und wertvoller Tag an dem auch die Berliner Politik uns viel Wertschätzung entgegengebracht hat. Hannah und Stephan berichten von interessanten Gesprächen unter anderem mit der Regierenden Bürgermeisterin Franziska Giffey, der Senatorin Katja Kipping und der Staatssekretärin Ana-Maria Trăsnea. Herzliche Grüße auch an unsere lieben Standnachbarn von Vitsche und dem tubman network 😉

Downloads

No items found.

Mehr Geschichten von der Spendenbrücke